header

Dissertationen

2016 Port A (2016) Retrospektive Analyse der Todesfälle nach Schussverletzungen im Untersuchungsgut des Institutes für Rechtsmedizin der Universitätsmedizin Rostock über einen Zeitraum von 25 Jahren (1990 – 2014). Med. Dissertation, Universität Rostock
2016 Puchstein S (2016) Zur Letalität von Blitzunfällen. Med Dissertation, Universität Rostock
2015 Baumgarten D (2015) Auswirkung von illegalen Drogen auf den Zahnstatus. Med dent Dissertation, Universität Rostock
2015 Kegler R (2015) Untersuchungen zur Pharmako- undToxikodynamik von ausgewählten Arzneistoffen am Modell des humanen Phagozyten und zum Einsatz der Festphasenmikroextraktion alsProbenvorbereitungsverfahren für die quantitative Arzneistoffbestimmung. Dissertation, Universität Rostock
2015 Nowotnik J (2015) Alkohol-, Drogen- und Medikamentenkonsum im Einzugsgebiet des Instituts für Rechtsmedizin Rostock unter besonderer Berücksichtigung der Verkehrsdelinquenz. Eine Auswertung forensischer Untersuchungsaufträge und -befunde der Jahre 2002 bis 2012. Dissertation, Universität Rostock
2015 Rodewald A K (2015) Zur histologischen Variationsbreite des Erregungsbildungs- und Erregungsleitungssystems des Herzens im Alter von 0 – 30 Jahren. Med Dissertation, Universität Rostock
2013 Kutter G (2013) Fibromuskuläre Wandveränderungen von Arterien des Erregungsbildungs- und -leitungssystems des Herzens bei nichtnatürlichen Todesfällen im Alter von 0 bis 40 Jahren. Med Dissertation, Universität Rostock
2010 Krautschneider W (2010) Auswirkungen der 12. Novelle des Arzneimittelgesetzes auf das Prüfverfahren einer Ethik-Kommission – ein Erfahrungsbericht aus der Ethik-Kommission der Medizinischen Fakultät der Universität Rostock
2009 Schilling H J (2009) Pathomorphologische Befunde im Erregungsbildungs- und –leitungssystem: Indikatoren für einen rhythmogenen Herztod. Med Dissertation, Universität Rostock
2008 Weltz M (2008) "Alkaloidgehalt und Risikopotenzial bei Konsum von Engelstrompetenarten [Brugmansia spp.] als Biodroge" .Med. Dissertation, Universität Rostock
2007 George C (2007) Synopsis der Tötungsdelikte im Landgerichtsbezirk Rostock 1992-2001 unter Berücksichtigung kriminologischer Aspekte. Med. Dissertation. Universität Rostock
2007 Schläfke AK (2007) Vergleichende Untersuchungen der hypervariablen Regionen I und II der mitochondrialen DNA für forensisch-genetische Fragestellungen. Med. Dissertation. Universität Rostock
2005 Leder JC (2005) Synopsis der Tötungsdelikte im Landgerichtsbezirk Schwerin (1992 - 2001) unter besonderer Berücksichtigung des kriminogenen Faktors Alkohol. Med. Dissertation. Universität Rostock
2005 Schniers E (2005) Schädigungen und Tod nach Blitzschlag - Eine Synopsis aus rechtsmedizinischer Sicht. Med. Dissertation. Universität Rostock
2004 Marschner P (2004) Zur Prävalenz von Drogen, psychotropen Medikamenten und Alkohol bei verkehrsauffälligen Kraftfahrern vor Vollendung des 25. Lebensjahres in Mecklenburg-Vorpommern im Zeitraum November 2000 bis Juli 2001. Med. Dissertation. Universität Rostock
2003 Brandt AK (2003) Morphologie und Phänomenologie des Totschlagens und Tottretens. Eine Auswertung der Kasuistiken im Einzugsgebiet des Rechtsmedizinischen Instututes der Universität Rostock 1958-1989 versus 1990-2000 sowie Vergleichende Darstellung von Kasuistiken des Tottretens im Einzugsbereich des Rostocker und Hamburger/Greifswalder Institutes für Rechtsmedizin 1982-1995. Med. Dissertation. Universität Rostock
2002 Hartmann C (2002) Zum Problem der ärztlichen Aufklärung - Bestandsaufnahme und Trends der deutschen Rechtsprechung seit 1990. Med. Dissertation. Universität Rostock
2002 Krempien J (2002) Untersuchungen zur Wertigkeit einer therapeutischen Ethanolapplikation bei akuter Methanolintoxikation. Med. Dissertation. Universität Rostock
2002 Reimann J (2002) Zur Epidemiologie des Suizides durch Erhängen im Einzugsgebiet des Rechtsmedizinischen Intitutes der Universität Rostock im Zeitraum von 1976 bis 1989. Med. Dissertation. Universität Rostock
2001 Wendland A (2001) Untersuchungen zu der Validität der amtlichen Mortalitätsstatistik der ehemaligen DDR (Untersuchungsstichprobe: Sterbefälle der Stadt Rostock des Jahres 1988). Med. Dissertation. Universität Rostock
1999 Laskowski A (1999) Zum Problem der "wahren" Suizidziffern - Zusammenstellung der im Stadt- und Landkreis Rostock obduzierten Suizide (1980-1990) im Vergleich mit der offiziellen Todesursachenstatistik. Med. Dissertation. Universität Rostock
1999 Olhöft A (1999) Zur psychophysischen Leistungsfähigkeit bei steigenden Blutalkoholkonzentrationen ab 1,0 Promille. Med. Dissertation. Universität Rostock
1999 Ring P (1999) Zum Problem des alkoholassoziierten Todes - Eine obduktionsbezogene Fallstudie aus dem Stadt- und Landkreis Rostock. Med. Dissertation. Universität Rostock
1998 Ahrens R (1998) Zur wiederholten Trunkenheitsfahrt - Eine retrospektive Studie aus der Blutalkoholuntersuchungsstelle des Instituts für Rechtsmedizin der Universität Rostock. Med. Dissertation. Universität Rostock
1998 Lemke U (1998) Gerichtsärztliche Tätigkeit der Stadt- und Kreisphysici in Rostock vom 17. bis 19. Jahrhundert. Med. Dissertation. Universität Rostock
1997 Kaminski D (1997) Zur forensisch-toxikologischen Analytik und Bewertung von Begleitstoffen in Spirituosen und humanen Biomaterialien unter besonderer Berücksichtigung von Methanol als ein Indikator für pathologisches Trinkverhalten. Med. Dissertation. Universität Rostock
1997 Kutter C (1997) Lichtmikroskopische Befunde im Erregungsbildungs- und -leitungssystem des Herzens bei chronischem Alkoholabusus. Med. Dissertation. Universität Rostock
1997 Pink J (1997) Zur Verteilung des Kohlenmonoxid-Hämoglobins im menschlichen Körper in Abhängigkeit von präanalytischen intravitalen und postmortalen Einflußfaktoren. Med. Dissertation. Universität Rostock
1997 Steffen U (1997) Alkohol und psychotrope Substanzen bei verkehrsauffälligen Kraftfahrern in Mecklenburg-Vorpommern (Landesteil Mecklenburg) 1993/1994. Med. Dissertation. Universität Rostock
1997 Windolf U (1997) Experimentelle Untersuchungen zum postmortalem Ethanol- und Begleitstoffgehalt in Blutproben und Körperflüssigkeiten sowie deren Bildung in Gäransätzen. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Dietrich B (1996) Zur Epidemiologie und Phänomenologie des Suizids im Raum Rostock (in den Jahren 1987-1991) unter besonderer Berücksichtigung des Einflusses des Gesellschaftlichen Umbruchs in der damaligen DDR im Jahre 1989 auf das Suizidgeschehen. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Mazurek B (1996) Die psychophysische Leistungsminderung bei einer Blutalkoholkonzentration über 3 Promille. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Schwanengel M (1996) Die proximale Femurfraktur im rechtsmedizinischen Obduktionsgut - eine retrospektive Studie. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Weirich S (1996) Laborchemische Indikatoren der Alkoholkrankheit während einer stationären Entgiftungstherapie. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Weirich V (1996) Untersuchungen zum Konsum von Betäubungsmitteln und anderen psychotropen Substanzen in Mecklenburg/Vorpommern (Landesteil Mecklenburg, 1993/94): Immunchemische Verfahren zum Betäubungsmittelnachweis an Leichenmaterialien. Med. Dissertation. Universität Rostock
1996 Wolf B G (1996) Colchicinbestimmung und -verteilung in Herbstzeitlosepflanzen (Colchicum autumnale) von Standorten in und um Rostock. Med. Dissertation. Universität Rostock
1995 Wendt F (1995) Zur Individualisierung von Bluten durch Single-Locus-Sonden Systeme: Methodik, Populationsgenetik und Applikation in der forensischen Paternitätsdiagnostik, Med. Dissertation. Universität Rostock
1994 Reimer T (1994) Zur Zuverlässigkeit der Diagnostik des nichtnatürlichen Todes - Vergleichende Analyse der Todesursachen unter besonderer Berücksichtigung der äußeren und inneren Leichenschau sowie des Sterberegisters. Med. Dissertation. Universität Rostock
1994 Stefan K (1994) "Der Alterssuizid in Mecklenburg" Eine 14-Jahresanalyse zur Epidemiologie und Phänomenologie. Med. Dissertation. Universität Rostock
1994 Steiner A (1994) Prof. Dr. Christian Ehrenfried Eschenbach (1712-1788) und die Medicina legalis im 18. Jahrhundert in Rostock. Med. Dissertation. Universität Rostock